Husten – Bronchitis

Tannen-, Fichten- oder Kiefernadeln/-sprossen Absud

Allgemeines: Die Kiefer (Föhre) liefert uns das Terpentin. Kiefernadelabsud soll gut sein gegen Katarrh der Luftwege und Halsentzündung. Die Nadeln und jungen Sprossen werden als Badezusatz und als Auflagen angewendet bei chronischen Hautausschlägen und zur Stärkung der Nieren. Die Berg- oder Legföhre ist besonders kräftig und enthält viel aromatisches Harz. Lungenkranken ist dieser Duft sehr … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Blasenbeschwerden - Nierenbeschwerden, Blutreinigung, Erschöpfung - Antriebslosigkeit, Fieber, Haut, Hautprobleme, Heiserkeit, Husten - Bronchitis, Kreislauf - Blut, Schnupfen, Verdauung, z Hausmittelchen | Schreib einen Kommentar

Tannenduft-Inhalation

Allgemeines: Die Berg- oder Legföhre ist besonders kräftig und enthält viel aromatisches Harz. Lungenkranken ist dieser Duft sehr zu empfehlen, wie auch die Einatmung der Dämpfe der gebrühten Nadeln. (aus Haushaltbuch von 1901) Anleitung 1 (Haushaltbuch 1901): Herrlichen Tannenwaldduft kann man im Schlafzimmer erzielen, indem man ein rechtes Bündel Lärchen- oder Föhrenkries in ganz kleine … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Halsschmerzen - Schluckweh, Husten - Bronchitis | Schreib einen Kommentar

Tannenschössli-Sirup (Fichtennadelsirup)

Allgemeines: Von den Knospen der Fichte wird ein sehr heilsamer Sirup, der sog. Tannenknospen- auch Fichtennadelsirup genannt, bereitet. Bekanntlich wirkt er bei Lungenkatarrh ausgezeichnet, besonders wenn man ihn mit heissem Wasser, ein Drittel pro Tasseninhalt, gemischt trinkt. (aus Haushaltbuch von 1901) Rezept 1 (Haushaltbuch 1901): 1 kg Tannenknospen, 25g Knöterich und 25g Spitzwegerich werden mit … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Husten - Bronchitis, z Hausmittelchen | Ein Kommentar

Holunderbeeren-Tee

Allgemeines: Holunderbeeren sind sehr wertvoll wegen der ausscheidenden Wirkung, sie reinigen das Blut. (aus Kochbuch von 1932) Aus den Beeren bereitet man gute, als Hustenmittel geschätzte Säfte und Konfitüren und Breie. (aus Haushaltbuch von 1901) Die Beeren nach der Ernte einkochen oder für den Winterbedarf dörren. Rezept (erzählt): 2 Esslöffel getrocknete Holunderbeeren mit einer Tasse … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Blutreinigung, Fieber, Husten - Bronchitis, Kreislauf - Blut, z Hausmittelchen | Schreib einen Kommentar

Anis-Milch

Allgemeines: Die Abkochung (1/4 Std) dient als Heilmittel bei Husten, sie ist schleimlösend, soll Steinbildung hindern und das Augenlicht stärken. Wird auch bei Magenschwäche, Verstopfung, Blähungen, längere Zeit getrunken, als heilend oder lindernd empfohlen. (aus Haushaltbuch von 1901) Rezept (erzählt): 1-2 Teelöffel zerquetschten Anis 10 Min lang in ¼ Liter Milch kochen, abseihen, warm trinken. … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Husten - Bronchitis, Magenschmerzen, Verdauung, Verstopfung, z Hausmittelchen | Schreib einen Kommentar

Kohl-Saft

Allgemeines: Im Kohlkopf ist das Vitaminproblem glänzend gelöst. Seine grünen Blätter enthalten alle wichtigen Lebensstoffe und zudem wertvolles Eiweiss. Der ausgezeichneten Schutzstoffe wegen ist unter den vorzüglichen Kohlarten Federkohl und Grünkohl berühmt. Alle Kohlarten sind reich an Nährsalzen. Zur Salatbereitung müssen die Kohlblätter besonders gründlich gereinigt werden (Wurmeier). Blumenkohl zeichnet sich durch seinen Reichtum an … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Bewegungsapparat, Gelenkschmerzen - Verstauchung, Husten - Bronchitis, Magenschmerzen, Schnupfen, Sodbrennen, Verdauung, z Hausmittelchen | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Brombeersaft

Allgemeines: Brombeeren enthalten neben anderen wertvollen Stoffen viel Eisen und sind deshalb Blutarmen und Bleichsüchtigen zu empfehlen. (Kochbuch 1932) Rezept 1 (Kochbuch 1901): Die frischen Beeren werden mit etwas Wasser aufgekocht, der Saft durch ein Tuch gegossen, in Flaschen gefüllt und etwa 10 Min sterilisiert. Will man ihn nicht sterilisieren, so kocht man ihn mit … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Blutarmut - Eisenmangel, Heiserkeit, Husten - Bronchitis, Kreislauf - Blut, z Hausmittelchen | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Berberitzensaft

Allgemeines: Die Beeren werden im Herbst gesammelt. (Kochbuch 1901) Rezept 1 (Kochbuch 1901): Die frischen Beeren werden mit etwas Wasser aufgekocht, der Saft durch ein Tuch gegossen, in Flaschen gefüllt und etwa 10 Min sterilisiert. Will man ihn nicht sterilisieren, so kocht man ihn mit den Beeren etwas länger. (Kochbuch 1901) * genauere Anleitung siehe … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Blutreinigung, Fieber, Gallenbeschwerden, Hämorrhoiden, Husten - Bronchitis, Krampfadern - Venenschwäche, Kreislauf - Blut, Verdauung, z Hausmittelchen | Schlagwörter: , , , | 2 Kommentare

Brennessel-Tee

Allgemeines: Sammelzeit Frühling und Sommer. Diese verachtete Pflanze kann uns viel Gutes geben. Die jungen Blätter sollen im Frühling recht oft zu Suppe verwendet oder mit Spinat zusammen als Gemüse gekocht werden. Sie haben blutbildende Wirkung. Von den Blättern bereitet man auch, mit Wegerich und Wacholder zusammen gut gekocht, einen Tee, trinkt ihn warm, schluckweise, … Weiterlesen »

Kategorien: Akne, Pickel, Mitesser - Bibeli, Atemwege, Bewegungsapparat, Blutarmut - Eisenmangel, Blutreinigung, Frühlingskur, Gelenkschmerzen - Verstauchung, Gicht, Hämorrhoiden, Haut, Hautprobleme, Husten - Bronchitis, Krampfadern - Venenschwäche, Kreislauf - Blut, Prävention, Verdauung, Verstopfung, z Hausmittelchen | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Hustenteemischungen mit Huflattich

Allgemeines zum Huflattich: Sammelzeit März-Juli, die Blüten erscheinen vor den Blättern. Die Blätter und die im Frühling zeitig erscheinenden Blüten werden zu Tee gegen Husten, Katarrh, Engbrüstigkeit und Verschleimung gebraucht. (aus Haushaltungsbuch von 1901) Mischungen (erzählte Rezepte): Huflattich, Andorn und Anissamen zu gleichen Teilen. schleimlösend: Huflattichblüten und -blätter, Königskerzenblüten, Lungenkraut und Spitzwegerichblätter zu gleichen Teilen. … Weiterlesen »

Kategorien: Atemwege, Husten - Bronchitis, z Hausmittelchen | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar