Kümmel-Schnaps

Erstellt von am 30. April 2013

Allgemeines:
Kümmel hat erwärmende und die Verdauung befördernde Eigenschaften. Der Aufguss lindert Kolikschmerzen. (aus Haushaltbuch von 1901)
Kümmel wirkt erwärmend, magenstärkend, blähungswidrig (darum dem Kohlgemüse beizugeben), gegen Bauchweh, als Wurmkur täglich 1 Teelöffel in Verbindung mit geriebenen gelben Rüebli. Er findet gute Verwendung im Kümmeltee, Kümmelsuppe, Kümmelkartoffeln. (Kochbuch 1932)

Rezept (erzählt):
50g Kümmel zerstossen, mit ¾ Liter Schnaps übergiessen, 10 Tage ziehen lassen, abseihen

Variante: Kann zu gleichen Teilen mit Anis und/oder Fenchel gemischt werden, entsprechend die Menge Kümmel reduzieren.

Variante Kümmel-Likör: siehe Kümmel-Likör

Anwendungen:
nach dem Essen bei schlechter Verdauung??



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>