Zitronenkuchen

Erstellt von am 29. November 2012

Dies ist ein sehr rudimentäres Rezept eines alten Bäckers, undatiert. Ich werde es noch ausprobieren und dann eine genauere Beschreibung hier einfügen – ausser jemand ist schneller und sendet eine detailiertere Beschreibung ein.

Blech mit Zuckerteig auslegen, mit Gonfi bestreichen.
Füllung: 100g Butter, 200g Zucker, 1 Ei, alles schaumig rühren. Saft und Schale von 1 Zitrone, 275g Mehl, 15g Backpulver, 1/4 L Milch dazugeben, die Masse auf den Teig geben und backen.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>