Tagged With: sterilisieren

Offensterilisieren von Beeren

(Auszug aus einem Kochbuch von 1908) Die erlesenen Beeren werden in die mit Sodawasser gründlich gereinigten und gut nachgespülten gewöhnlichen Flaschen eingefüllt und nach Belieben mit 2-3 Löffeln Kristallzucker überdeckt. Die Flaschen werden in einen gut verschliessbaren Topf gestellt, der bis zu 3/4 Flaschenhöhe mit Wasser gefüllt wird, und in welchem sich als Unterlage ein … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Rumtopffrüchte

Rezept 1 (aus Kochbuch von 1958): In ein Glas oder einen Topf gibt man zuerst gut erlesene Walderdbeeren, streut gleichschwer feinen Zucker darüber und giesst mit so viel Rum darauf, bis die Früchte vollständig bedeckt sind. Dann lässt man das Ganze 8-10 Tage stehen. Nun kommen je nach der Reife andere Früchte, wie Kirschen, Weichseln, … Weiterlesen »

Kategorien: Desserts und Süssspeisen, Konservieren, x Kochrezepte | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sterilisieren von Fleisch in Gläsern

Zitat einer Grabserin: „Das Bauchfleisch wurde mit Salz und Knoblauch eingerieben und einige Tage in einer Holzgelte eingelagert. Dann hängte man die Stücke in die Rauchkammer des Kamins, wo es geräuchert wurde. Dieses Rauchfleisch, aber auch Braten und Voressen konnte Mutter in Einmachgläsern sterilisieren. So hatte sie im Sommer während der strengen Zeit des Heuet … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , | 4 Kommentare

Sterilisieren von Gemüse in Gläsern

(Zusammenzug aus 2 Kochbüchern, das ältere von 1932): Die Gemüse werden gut gewaschen und gerüstet, roh, so dicht wie möglich in die sauberen Gläser gefüllt. Auf 1 Liter Wasser wird 1 Esslöffel Salz aufgelöst, das schwache Salzwasser aufgekocht, erkalten gelassen und bis 3/4 Glashöhe zu den Gemüsen gegossen, die Gläser verschlossen und sterilisiert. Stärkeres Salzen … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Sterilisieren in Büchsen

(Auszug aus Kochbuch von 1958): Das Sterilisieren in Büchsen bedingt die Anschaffung einer Verschlussmaschine. … Vielenorts werden solche sowie auch die Büchsen auf genossenschaftlichem Weg angekauft. Dieses Konservierungsverfahren weist verschiedene Vorzüge auf: Das Verfahren ist einfach, ebenso sicher wie die Methode im Glas, das Kochen kann in doppelter Schicht geschehen, die Abkühlung ist rascher möglich, … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Rhabarberkompott

Grundsätzlicher Tipp aus einem Kochbuch von 1932: Das Kochen von Früchten bedeutet stets einen Verlust an Nährwert und Fruchtgeschmack. Wenn wir sie aber kochen, so halte man die möglichst kürzeste Kochzeit inne, keine Minute länger als knapp zum Weichwerden erforderlich. Verkochte Früchte sind fast wertlose Füllspeisen. Um schöne Kompottfrüchte zu erhalten, kocht man erst Wasser … Weiterlesen »

Kategorien: Kompotte und Konfitüren, x Kochrezepte | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Roh-Einfüllen (Konservieren in Flaschen, ungekocht)

(Zusammenzug aus vier Kochbüchern, das älteste aus dem Jahre 1908) Gewöhnliche Weinflaschen werden mit heissem Soda gereinigt und mit gekochtem Wasser gut nachgespült. Die Korken mit siedendem Sodawasser überbrühen. Das Einmachgut unter öfterem Aufschlagen der Flasche auf ein gefaltetes Tuch dicht einfüllen, 1 Kaffeelöffel Zucker darauf geben, verkorken, zubinden und paraffinieren. Die gefüllten Flaschen stehend … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kochend-Einfüllen

(Zusammenzug aus vier Kochbüchern, das älteste aus dem Jahre 1908) Eine sehr vorteilhafte Methode des Konservierens von Früchten, Beeren sowie Tomaten und Zucchetti ist das Kochend-Einfüllen. Es eignet sich für Früchte aller Art, nicht aber für Gemüse. Es ist die empfehlenswerteste Konservierungsart, wenn es gilt, grosse Mengen in kürzester Zeit und mit dem geringsten Kostenaufwand … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sterilisieren von Obst in Gläsern

(Zusammenstellung von vier Kochbüchern, das älteste von 1907): Beim Sterilisieren von Obst wird ein Zuckersirup bis zu 3/4 Glashöhe den Früchten zugegossen. Durch die Beigabe von Zuckersirup statt nur Zucker bleiben die Konserven schöner und das Aroma wird den Früchten besser erhalten. Ist in der Einmachzeit nicht genügend Zucker vorhanden, so kann sehr gut ganz … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sterilisieren in Gläsern

(Zusammenzug aus zwei Kochbüchern, das ältere aus dem Jahr 1932) Beim Sterilisieren werden die an den Früchten und Gemüsen haftenden Keime durch Erhitzen abgetötet, und der Zutritt von neuer Luft, und damit auch von Bakterien, abgeschlossen. Sterilisiert werden Früchte, Gemüse, Fruchtsäfte, Pilze und auch Fleisch. Grundregel: Vor allem sollen das Glasmaterial, die Gummiringe und die … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar