Tagged With: Speck

Grüüba (Grieben) – tierisches Fett auskochen

(Anleitungen aus verschiedenen alten Kochbüchern, das älteste aus dem Jahr 1908): Die Fette unterliegen nicht einer so raschen Zersetzung wie die anderen Nahrungsmittel. Dennoch können Bakterienarten das Fett zersetzen oder ihm wenigstens einen schlechten Geschmack geben, sie machen das Fett ranzig. Die Fettzersetzer benötigen Sauerstoff, das heisst, je mehr Luft zutreten kann, desto geringer die … Weiterlesen »

Kategorien: Konservieren | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kohlrabi (Kohlräbli)

Zutaten: 3/4 kg Oberkohlräbli rüsten und in feine Scheibchen schneiden, kurz in Salzwasser abkochen und unter laufendem Wasser abkühlen 1 Löffel Schweinefett oder Butter erhitzen 1 Zwiebel hacken und im Fett anschwitzen, die abgetropften Räbli hinein geben Gewürz nach Belieben darüber streuen und mit Wasser oder Bouillon ablöschen 1 Stück Speck oben drauf legen, zudecken … Weiterlesen »

Kategorien: Gemüse und Kartoffeln, x Kochrezepte | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

Bratkartoffeln

Rezept 1 (aus Kochbuch von 1927): 1 kg Kartoffeln, Wasser, Fett und Salz. – Die geschälten, gewaschenen Kartoffeln werden in 2 cm grosse Würfeli geschnitten, diese mit kaltem Wasser, sodass sie gedeckt sind, aufs Feuer gesetzt bis sie kochen und dann abgeschüttet. Das Fett wird heiss gemacht, die Kartoffeln hinein gegeben, gesalzen, unter öfterem Wenden … Weiterlesen »

Kategorien: Gemüse und Kartoffeln, x Kochrezepte | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Kartoffeln mit Speck oder Kohl

Zutaten: 750gg Kartoffeln waschen, schälen, in gleichmässige Würfel schneiden 1/2 Löffel Fett erhitzen 100g Magerspeck schneiden 1 Zwiebel schneiden und zusammen mit dem Speck im Fett rühren bis Dampf aufsteigt, die Kartoffeln kurze Zeit mitrühren 1 Tasse Wasser beigeben 1 Löffel Salz unterrühren und zugedeckt weichkochen. Kochzeit 20 Minuten. Variante Kartoffeln mit Kohl (aus Kochbuch … Weiterlesen »

Kategorien: Gemüse und Kartoffeln, x Kochrezepte | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Lattichwickel

Zutaten: 750g kleine Lattich halbieren, im Drahtkorb weichkochen oder in wenig siedendem Salzwasser kurz abbrühen 1 Löffel Fett erhitzen 100g Magerspeck in feine Scheiben schneiden und im Fett glasig braten 1 Zwiebel hacken und mitdämpfen. Speck und Zwiebel in den Lattich einrollen und in eine ausgefettete Bratpfanne legen. Brühe beigeben, weichkochen, anrichten. Serviervorschlag: Beim Anrichten … Weiterlesen »

Kategorien: Gemüse und Kartoffeln, x Kochrezepte | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

Lattich

Zutaten: 1 Löffel fett erhitzen 50-100g Magerspeck in Würfeli schneiden und im Fett glasig braten 750g Lattich in Hälften oder Viertel schneiden und beigeben 1 Kaffeelöffel Salz salzen und das Ganze im eigenen Saft zugedeckt weichkochen. Kochzeit 20-30 Minuten. Serviervorschlag: Beim Anrichten nach Belieben mit Käse überstreuen. Rezept 2 (aus Kochbuch von 1908): 2-4 Köpfe … Weiterlesen »

Kategorien: Gemüse und Kartoffeln, x Kochrezepte | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Sauerkraut (in verschiedenen Varianten)

Rezept 1 (aus Kochbuch von 1932): Zutaten: 1 ½ Pfd Sauerkraut sofern dieses sehr sauer schmeckt, in lauwarmem Wasser waschen und gut auspressen. 1 Zwiebel hacken 2 EL Fett erwärmen und die Zwiebel darin dünsten. Sauerkraut zugeben. 2-3 Wacholderbeeren beigeben 1/2 L Wasser zugeben etwas Salz alles mischen und langsam 1 ½ – 2 Stunden … Weiterlesen »

Kategorien: Gemüse und Kartoffeln, x Kochrezepte | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Stockräben (gelbe Räben) mit Speck

Zutaten: 1 Zwiebel fein hacken Bratfett erwärmen, Zwiebel darin kurz andämpfen 1 Räbe schälen, in Scheiben hobeln, unter Rühren mitdämpfen Salz würzen 1/4 L Wasser beigeben 250g geräuchten Speck darauf legen, das Gericht in ½ bis 1 Stunde weichdämpfen 10g Mehl 4 EL Milch mit der Milch Teiglein rühren und kurz vor dem Anrichten unter … Weiterlesen »

Kategorien: Gemüse und Kartoffeln, x Kochrezepte | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar