Kroketten (Weihnachtsgebäck)

Erstellt von am 18. Dezember 2012


Kroketten (aus Kochbuch von 1901):
3 Eier und 250g Zucker werden zusammen schaumig gerührt, 250g blättrig geschnittene Mandeln, 1/2 Teelöffel Zimmet, 1 Messerspitze Nelken und 1/2 Zitronenschale nebst 1 Teelöffel Mehl damit gemengt. Die Masse wird auf dem mit Zucker bestäubten Tisch halb bleistiftdick ausgerollt, auf einem mit Mehl bestäubten Bleche in mittlerer Hitze gebacken, erkaltet in Stengelchen geschnitten und diese im Ofen gelb geröstet.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>