Adrio

Erstellt von am 9. Dezember 2012


Rezept 1 (aus Kochbuch 1901):
Zu 1/2 kg fein gehackter Kalbsleber 250g Netz. Die gehackte Leber wird mit Salz, Pfeffer und Nelkenpulver gewürzt, 1-2 Eier und etwas geriebene Brotbrösmeli beigegeben. Das Netz wird in warmem Wasser gewaschen, getrocknet und in viereckige Stücke geschnitten. Auf jedes Netzstück wird ein starker Löffel Leber getan und eingepackt. Die Adrio werden auf beiden Seiten gelbgebacken; nach Wunsch kann man Salbei beilegen.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>