Peschs maghers

Erstellt von am 4. Dezember 2012


Rezept 1 Peschs maghers (undatiert):
Omeletten backen.

Füllung bereiten aus: 300g älteres Brot, 1 Löffel eingesottene Butter, 50g Sultaninen, 3-4 Löffel Zucker. Das Brot reiben, in heisser Butter anrösten, Sultaninen und Zucker dazugeben und noch kurze Zeit mitbraten. Die Omeletten damit füllen und diese in eine tiefe Auflaufform geben.

Sauce aus: 2 dl Wasser, 1/2 Zimtstange, 2 Löffel Zucker, ca. 1/2 Liter Rotwein (oder Milch). Wasser mit Zimtstange und Zucker aufkochen, Rotwein dazugiessen, aufwärmen und über die Omeletten geben, oder auch nur mit 1/2 Liter warmer Milch übergiessen, 5-10 Minuten ziehen lassen.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


2 Responses to Peschs maghers

  1. Reiss

    Suche

    Meine Mutter hat einen Ofenguck gemacht ohne Kartoffeln und Speck. Leider finde ich kein Rezept.
    Wissen sie etwas?
    Vielen Dank
    V. Reiss

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>