Schokoladenherzen

Erstellt von am 3. November 2012

Schokoladenherzli, undatiert

Schokoladenherzen (aus Kochbuch von 1932):
1/2 Pfd Honig, 1/2 Pfd geriebene Schokolade, 60g Butter, 3/4 Pfd Mehl, 1 Messerspitze gemahlener Zimt, das Innere von 1 Vanilleschote, 12g in einem Likörglas Rum aufgelöste Pottasche. – Der Honig wird mit der Butter erwärmt, Schokolade, Gewürz und Mehl hinzugefügt, die gelöste Pottasche dazugemischt und der Teig gut verknetet. Dann rollt man ihn aus, sticht Herzen davon aus und bäckt sie im mittelheissen Ofen. Nach dem Erkalten überzieht man sie mit Schokoladenglasur.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>