Löwenzahn, Sauerampfer

Erstellt von am 21. Juni 2012


Rezept 1 (aus Kochbuch von 1932):
Junger Löwenzahn, evtl. gemischt mit Mangoldkraut und Sauerampfer, Butter, gehackte Zwiebel, 1 Esslöffel Mehl, Gemüsebrühe, 1/2 Tasse Rahm oder Milch, Salz. – Das gut gewaschene Kraut wird in Butter gedünstet und durch die Hackmaschine getrieben. Dann macht man aus Butter, in der man die Zwiebel mitdämpfen lässt, Mehl und Gemüsebrühe eine Sauce, würzt sie, lässt das Gemüse darin gut heiss werden und fügt vor dem Anrichten Rahm oder Milch hinzu.

Rezept 2 Milchgemüse Spinat, Löwenzahn und Mangoldkraut zu gleichen Teilen. Dies recht gesunde und schmackhafte Gemüse wird zubereitet wie Spinat.

Tipp zu Sauerampfer (aus Kochbuch von 1932): Der Sauerampfer kann nach jedem Spinatrezept gekocht werden.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>