Zuckerfarbe erstellen

Erstellt von am 19. Juni 2012


Rezept 1 Zuckerfarbe zum Färben von Saucen (aus Kochbuch von 1932): 1/2 Pfd Grieszucker, 1/2 Liter Wasser. – Der Zucker wird in einer kleinen Kasserolle zum Schmelzen auf das Feuer gebracht und darauf gelassen, bis aus dem gebräunten Zucker eine schwarze, weisslich-rauchige Masse geworden ist. Dann wird das Wasser langsam beigefügt und die Masse bis zur Dicke eines Sirups eingekocht, der durch ein Tuch passiert und in eine Flasche gefüllt wird, die man stets verkorkt.

Man kann Zuckerfarbe auch beim Drogisten fertig kaufen.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>