Vogelnester

Erstellt von am 11. Juni 2012


Rezept 1 (aus Kochbuch von 1932):
4-6 Kalbsschitzel, 4-6 Blatt Schinken, 4-6 Eier, Fett, Salz. – Die Eier werden 5 Minuten gekocht, kalt überspült und geschält. Jedes Ei wird zuerst mit dem Schinkenblatt und dann mit dem gesalzenen Kalbsschnitzel umwickelt. Diese Rollen werden mit gebrühtem Bindfaden umbunden oder mit Holzspiesschen zusammengehalten, langsam in Fett allseitig weichgebraten, dann von Spiesschen oder Faden befreit, zum Schluss quer durchgeschnitten und auf die Gemüseplatte arrangiert.

Sie passen zu jedem beliebigen Gemüse.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>