Zwiebacktorte

Erstellt von am 25. Mai 2012


Rezept 1 (aus Kochbuch von 1920):

120g Marzipanmasse, 100g Zucker, 6 Eier, Zitronenabgeriebenes, etwas Zimt, 1 Prise Nelkenpulver, 60g Zwieback. – Die Marzipanmasse wird mit Eigelb, Zucker, Zitronenabgeriebenem, Zimt und Nelkenpulver schaumig gerührt, das steifgeschlagene Eiweiss mit dem zerkrümelten Zwieback unter die Masse gezogen, diese in eine gut gebutterte Form gefüllt und in schwacher Ofenhitze gebacken.
Die fertige Torte ist mit Orangenglasur zu beziehen und mit Früchten zu verzieren.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>