Lauchkartoffeln

Erstellt von am 16. Mai 2012


Rezept 1 (aus Kochbuch von 1908): 30g Fett, 1/2 Zwiebel, 2 Lauchstengel, 800g Kartoffeln, 1/4 L Wasser, Salz, Petersilie. – Die Zwiebel wird klein und der Lauch in ca. 2 cm lange Stücke geschnitten und im Fett leicht geschwitzt. Dann werden die vorbereiteten, würfeli geschnittenen Kartoffeln dazu gegeben, ebenfalls durchgeschwitzt, mit Wasser abgelöscht, gewürzt und zugedeckt weichgedämpft.
Nach dem Anrichten wird die fein geschnittene Petersilie darüber gestreut.


Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>