Chäschüechli im Fett gebacken

Erstellt von am 1. Mai 2012

Chäschüechli-Teig

Chäschüechli geformt und fertig ausgebacken

Zutaten: 250g Mehl, 2 Eier, Salz, Milch, 1/4 Pfund Käse, Fett oder Butter.

Zubereitung: Von Mehl, Eiern, Milch und Salz macht man einen dicken glatten Teig, der Käse wird teils in Würfeli geschnitten und teils gerieben, dann gut vermischt mit dem Teig. Das Fett wird heiss gemacht, von dem Teig Küchli geformt, diese schön gelb gebacken und dann angerichtet.

Nach dem Nachkochen des Rezeptes folgende Feststellung: Unbedingt warm servieren, kalt ist das Ganze sehr zäh! Schmeckt aber vielleicht auch als Bouillon-Einlage.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>