weisse Grundsauce

Erstellt von am 14. April 2012

 

Man lässt 1/2 Esslöffel Fett zergehen, lässt 2 Esslöffel Mehl darin anziehen, rüht mit kaltem Wasser glatt, füllt je nach Gebrauch mit Gemüsewasser oder Fleischbrühe auf und lässt die Sauce unter beständigem Umrühren zum Kochen kommen und nur kurze Zeit kochen. Dann stellt man den Topf mit der Sauce zugedeckt bis zum Gebrauch in heisses Wasser.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>