Gemüse im Fett gebacken

Erstellt von am 13. April 2012



gebackenes Gemüse

Gemüse kann auf verschiedene Arten im Fett gebacken werden:

  • im Backteig
  • im Omelettenteig
  • paniert angebraten

Gemüse im Backteig:

Backteig: 100g Mehl, 1/2 Tasse Wasser, 1 Löffel Essig, 1 Prise Salz, 1 Löffel Öl, 2 Eier. Das Mehl mit dem Wasser glatt rühren, indem es mit einer Holzspachtel abgestochen wird, wodurch der Teig nicht fädig wird. Essig, Salz, Öl und die Eigelb beigeben, 1/2 Stunde ruhen lassen und vor dem Gebrauch den Eierschnee leicht darunterziehen. Klopfen und langes Rühren vermeiden.
Das zugerichtete Gemüse weichkochen. Stückweise im Backteig wenden und im heissen Fett schwimmend hellbraun backen. Sofort servieren.
Auf obigem Bild wird allerdings empfohlen, das Gemüse dünn zu schneiden und roh im Fett auszubacken.

Gemüse im Omelettenteig:

Das zugerichtete Gemüse weichkochen.
Stückweise in einem dicklichen Omelettenteig wenden und in der Pfanne in wenig Fett goldgelb backen. Sofort servieren.



Paniertes Gemüse:

Das in Scheiben geschnittene Gemüse in Mehl, Ei und Paniermehl wenden und in Fett beidseitig backen.



Folgende Gemüse können auf diese Arten zubereitet werden:

Sellerie, Schwarzwurzeln, Blumenkohl, Topinambur, Rühkohl etc.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>