Maiskörnergericht

Erstellt von am 7. März 2012


Der Mais wird nur frisch verwendet.

Zutaten:
2 Zwiebeln hacken
Butter erwärmen und die Zwiebeln darin andünsten
2 Kartoffeln in Würfel schneiden, beigeben
2 Tassen frische Maiskörner beigeben
Salz, Muskat würzen
Fleischbrühe erhitzen, das Gemüse schwach bedecken und langsam 30-35 Minuten weich kochen.
1 Ei in einer Schüssel verquirlen
2-3 EL Rahm dem Ei beigeben
Petersilie hacken und unter die Eimasse geben. Das Gericht unter Rühren hineinschütten.


Tipp: Dieses Gericht wird meistens als dicke Suppe gegessen.



Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>