Pätsch, Älpler-

Erstellt von am 5. März 2012


Zutaten:
500 g Mehl
1 KL Salz Mehl und Salz in einer Schüssel mischen
2 dl Rahm beigeben
2 dl Wasser beigeben und gut mischen zu dickem Teig. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
100 g Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Teig dazugeben und bei mittlerer Hitze leicht anbraten, wenden und mit nochmals einem Stückchen Butter auf kleinem Feuer weiter braten, dabei den Teig in Klümpchen kratzen = in Stücke zerlegen.
100g Butter in Stückchen zugeben, auf kleinem Feuer weiter braten, dabei mit der Kelle gut verstochern und rundum anbraten.


Serviervorschlag:
Mit Zucker und Zimt servieren.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>