Apfelsalat

Erstellt von am 28. Februar 2012



Rezept 1 (aus Kochbuch von 1932)

Zutaten:
5 grosse saftige Äpfel schälen und feinschneiden
3 EL Weinbeeren unter die Äpfel mischen
3 EL gemahlene Haselnüsse beigeben
3 EL Baumnüsse beigeben
3 EL Puderzucker beigeben
1/2 Zitrone Abgeriebenes und Saft beigeben
1/2 Tasse Rahm beigeben
1/2 Tasse rohe Milch beigeben. Alles wird gut miteinander vermischt.

Tipp: Dieser Apfelsalat kann als sehr nährwertreiche Nachspeise an Stelle von Kompott nicht genug empfohlen werden!

Rezept 2 (aus Kochbuch von 1932): Mürbe, säuerliche Äpfel werden geschält, in Viertel geteilt, vom Kernhaus befreit, dann in feine Scheiben geschnitten und mit einer beliebigen Salatsauce angemacht, der man, um sie lieblicher zu machen, 1 Prise Zucker zufügt. Nach dem Anrichten streut man gehackte Baumnüsse über den Salat. Sehr beliebt zu Wild, Geflügel, Schweinebraten und kaltem Fleisch.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


One Response to Apfelsalat

  1. Schweizer Ueli

    Danke für die schönen Rezepte. Bei Gelegenheit werde ich das Eine oder Andere testen. Liebe Grüsse Ueli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>