Apfelmus geflämmt

Erstellt von am 28. Februar 2012


Zutaten:
1 kg saure Äpfel waschen, kleinschneiden
1/2 Tasse Wasser
Zitronensaft oder Weisswein
1/4 Pfd. Zucker beigeben
Zimt beigeben und alles zusammen kochen, dann durch ein Sieb treiben, anrichten
Zucker das Gericht überstreuen und mit einem glühend gemachten Eisenschäufelchen flämmen oder brennen.


Tipp: Statt des Eisenschäufelchens kann man auch einen glühend gemachten Eisenhaken nehmen und mit ihm beliebige Figuren einbrennen.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !



Ist beim o.g. Rezept kein Foto integriert, habe ich das Rezept noch nicht selber gekocht und somit meiner heiklen Bande auch noch nicht „zur Freigabe“ vorgesetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>