Räben an Buttersauce

Erstellt von am 24. Februar 2012


Zutaten:
1 kg weisse Rüben schälen, in Streifchen schneiden und 1 ¼ Stunden kochen
1 kg Kartoffeln schälen , in Streifchen schneiden und den Rüben zugeben
Salz würzen und alles weichkochen.
1 ½ EL Mehl
etwas Butter erwärmen und das Mehl etwas rösten
Milch + Rahm dem gerösteten Mehl zugeben und zur Sauce rühren
Salz + Muskat die Sauce würzen. Die Sauce unter das Rübengericht mischen
Petersilie oder Kümmel beigeben und alles noch weitere 10 Minuten kochen


Rezept 2 (aus Kochbuch von 1908): 3/4kg Räben, Salzwasser, Buttersauce. – Die Räben werden gewaschen, geschält und in Salzwasser weichgekocht. Hernach werden sie in Würfel geschnitten, welche in die fertig gekochte Buttersauce gegeben werden. Man lässt sie einmal aufkochen, schmeckt ab und richtet sie an.
Sollten die Räben einen stark ausgeprägten Geschmack haben, so empfiehlt es sich, das Abwellwasser einmal zu erneuern.




Die Aufbereitung dieses Kochzettels wurde gesponsort von:
……………………………………… en Guetä !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>