Brennessel-Wasser

Erstellt von am 31. Mai 2013

Allgemeines:
Sammelzeit Frühling und Sommer. Diese verachtete Pflanze kann uns viel Gutes geben.
Die Wurzel mit Essig gesotten, wird als bestes, den Haarwuchs förderndes, Mittel empfohlen. (aus Haushaltbuch von 1901)

Rezept 1 (erzählt):
1-2 Handvoll getrocknete Brennesseln mitsamt den Wurzeln mit 1 Liter kaltem Wasser und 1 Liter Essig erhitzen, 5 Minuten köcheln lassen, abseihen in Flaschen abfüllen.

Rezept 2 (erzählt):
2 Handvoll Brennesselwurzeln über Nacht in kaltem Wasser ansetzen, anderntags aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen, abseihen, in Flaschen abfüllen.

Anwendungen:
Zur Erfrischung und Belebung der Kopfhaut – den Kopf 2-3x pro Woche mit Brennesselwasser waschen, wirkt durchblutungsfördernd
Bei Schuppen und Haarausfall




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>