Königskerzen-Tee / Wollblumen-Tee

Erstellt von am 24. April 2013

Allgemeines:
Königskerzen werden als Aufguss verwendet bei Katarrh und Brustverschleimung. (aus Haushaltungsbuch von 1901)

Rezept:
2 Teelöffel klein geschnittene getrocknete Blüten mit 1 Tasse (2 ½ dl) heissem Wasser übergiessen und 10 Minuten ziehen lassen, abseihen, mit Honig süssen.

Anwendung:
bei Erkältungen, Heiserkeit, Bronchitis, Heuschnupfen mehrmals täglich 1 Tasse trinken
bei trockenem Husten mit Huflattich und Andorn mischen
bei Brustkatarrh mit Gänseblümchentee mischen
Kann bei Schnupfen ungesüsst auch für Kopfdampf verwendet werden. Augen dabei geschlossen lassen.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>