Eiweiss-Wasser

Erstellt von am 27. März 2013



in einem alten Kochbuch von 1913 gefunden:

Rezept
2 Eiweiss, 4 dl Wasser, 40 g Griesszucker; nach Belieben einen Esslöffel Kognak oder Malaga. – Man schlägt die Eiweiss zu Schaum, fügt den Zucker und Wasser nach Belieben bei.

Anwendung: Das Eiweisswasser ist auch für Kranke und Kinder, namentlich bei Durchfällen und wo keine Milch vertragen wird, ein erfrischendes Getränk. (Bei letzteren selbstverständlich ohne Zugabe von Alkohol).



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>